Entsorgung

Information zur Änderung in Bezug auf die Entsorgung von Hausgeräten

 

08. Juni 2020

 

Liebe Kunden,

seit vielen Jahren, bzw. seit mindestens zwanzig Jahren, haben wir bei Lieferung von neuen Hausgeräten die Altgeräte kostenlos zu uns mit auf den Platz genommen und dann gesammelt von der Sperrmüllabfuhr des Landkreises abholen lassen.

Dadurch brauchte nicht jeder Kunde die Abfuhr selbst beantragen und der Landkreis hatte nur eine Stelle zur Abholung anzufahren.

Mit einem Schreiben vom 15.05.2020 wurde uns nun aber vom Landkreis Stade mitgeteilt, dass bei uns nur noch haushaltsübliche Mengen abgeholt werden und wir bitte Elektro-Altgeräte selbst zum Abfallzentrum, in unserem Fall nach Wedel, bringen sollen.

Dieses bindet bei uns natürlich Personal- und Fahrzeugkapazitäten, die Kosten zur Folge haben.

Da wir maximal 10 Geräte gleichzeitig nach Wedel transportieren können, habe ich mich schweren Herzens entschlossen, unseren lieben Kunden für jedes Altgerät eine anteilige Transportkostenpauschale von 8,40 Euro zzgl. Mwst. zu berechnen.

Ich hoffe, Sie haben Verständnis für mein Handeln.

 

 

Harald Stelling